Herzlich willkommen auf unserem Kanal, mein Name ist Simon, ich bin der Finanznerd. Heute geht es um das Thema: ,,Diese Elektro-Aktie KAUFE ich 2021″. In dieser Aktienanalyse folgt ein Unternehmen aus der so spannenden Elektrofahrzeug und Akku-Industrie. Die vielleicht nicht vielen bekannt ist. Klar, die meisten kennen die Durchstarter-Aktien von Tesla, BYD und auch Nio. Viele suchen nach Alternativen, da dort einfach ein gewisses Wachstum und viel Hype eingepreist ist. Wie wäre es also ein ebenso spannendes Unternehmen vor dem Hype zu finden ?

Genau das ist meiner Meinung nach bei dieser Aktie bzw. dem Unternehmen der Fall. Auch wenn sie Mitte Januar 2021 schon einmal verdoppelt hat. ABER es steckt dort noch viel mehr Potenzial drin! Das hat sowohl mit ihrem Geschäftsmodell, aber auch ganz besonders, mit einer brisanten Verbindung zur US-Politik und indirekt zu Joe Biden zu tun..

Keine Anlageberatung und doch ein möglicher Gewinn?

Ganz wichtig: das ist keine Anlageberatung. Es ist nur meine persönliche Meinung. Die Geldanlage in Aktien ist immer mit Risiken verbunden. Außerdem kann ein Interessenkonflikt bestehen, da ich selber kurzfristig in dieses Unternehmen investieren werde. Ja ich könnte es für mich behalten, aber es ist einfach zu spannend. Ihr wisst, wir wollen hier auf dem Kanal gemeinsame voran kommen.

Deshalb unser Finanznerd-mitmach-Depot! Dort könnt ihr durch eure Kommentare unter unseren Videos (auch zu diesem Beitrag ,,Diese Elektro-Aktie KAUFE ich 2021″) entscheiden welche 3 Aktien oder ETF wir einmal im Monat für 1.000,- € kaufen. Der Gewinn den dieses Depot abwirft wird einmal im Monat unter allen Kommentaren verlost. Mindestens aber 200,- € also mach unbedingt gleich mit! Hinterlasse ein Kommentar mit dem #FinanznerdDepot und deinem Aktien- oder ETF- Wunsch unter diesem Video. Abonniere am besten gleich unseren Kanal, damit du keines unserer Videos mehr in Zukunft verpasst. Doch kommen wir jetzt zu dem Unternehmen und der Aktie. Schließlich geht es in dieser Aktienanalyse ,,Diese Elektro-Aktie KAUFE ich 2021″ genau um diese.

Es ist Proterra Inc.– sagt dir noch nichts – kein Problem! mir ebenfalls nicht bis vor kurzem, aber nun kommen seit einigen Wochen immer neue Meldungen von dem amerikanischen Elektro-Fahrzeug und Batterie-Hersteller. Bevor du gleich googelst und Proterra als Aktie suchst, das geht momentan noch gar nicht. Bevor sie eigenständig an die Börse gehen, haben sie erstmals eine Art Fusion mit ACTC durchgeführt, woraufhin die Aktie wie eben erwähnt erstmal verdoppelt hat.

Was macht Proterra überhaupt ?

Wenn auch noch relativ unbekannt und bisher kein Global-Player im Elektro-Markt, können sie dennoch schon auf eine Unternehmensgeschichte von mehr als 16 Jahren zurückblicken. Sie sind damit absolut kein kleiner Neuling mehr. Der eine EVENTUELL bahnbrechende Technologie PLANT und allein dafür nun gehypte ist. NEIN sie produzieren tatsächlich bereits ein echtes funktionierendes Produkt. Dabei unterteilt sich das Unternehmen grob in drei Bereiche:

+Proterra Powered : Batterie-Systeme und elektrische Lösungen für kommerzielle Fahrzeugherstelle

+Proterra Transit: Nord-Amerikas führender Hersteller für Elektro-Busse mit über 50% Marktanteil in diesem Segment

+Proterra Energy: Ladesäulen und Lade-Infrastruktur-
Klar, jeder der die Fahrzeuge kauft, muss diese ja laden…

Ähnlich wie bei BYD oder Tesla stellen sie also nicht nur einzig und allein die Autos her. Proterra ist auch in der Infrastruktur drum herum beteiligt. Der Fokus liegt dabei aber eben nicht auf der Herstellung von Elektro-Autos für Endverbraucher und eigenen Trucks wie bei Tesla. Nein Proterra setzt vielmehr auf den Einsatz im Personennahverkehr, Transport-Lösungen und wie auch erst vor ein paar Tagen verkündet durch die Zusammenarbeit mit Komatsu auf die Entwicklung von elektrischen Antrieben und Batterien für Baumaschinen, wie Baggern und ähnlichem. Sie grenzen sich also ab und fokussieren ihre Stärken. Klar BYD macht das noch viel eindrucksvoller, jedoch mit der neuen US-Führung wird es BYD im US-Markt weiterhin schwer haben.

Erfolgsrezepte von Proterra

,,Diese Elektro-Aktie KAUFE ich 2021″

Eines der Erfolgsrezepte von Proterra ist hierbei nicht nur ihre Erfahrung. Durch die vielen Jahre an Entwicklung haben sie es geschafft, ihre Batterien so günstig herzustellen, dass zusammen mit gewissen Leasing-Modellen, diese was die Gesamtkosten angeht, günstiger sein sollen. Im Vergleich stehen dazu normale Diesel oder auch Hybrid, Erdgas-Fahrzeuge und Maschinen in den USA. Kosten senken wollen ja nun mal fast alle Firmen. Okay selbst bis hierhin ist es soweit verständlich denke ich. Hiermit wären sie also ein Vielleicht-Kauf-Kandidat mit guten Aussichten.

ABER…

play

Dieses Video bettet externen Inhalt von Youtube ein. Nutzungsbedingungen hier.


Diese Elektro-Aktie KAUFE ich 2021

Was die Aktie wirklich beflügeln würde...

Es geht um vielmehr…..denn sie haben etwas in Aussicht, was die Aktie wirklich beflügeln würde. Die Chancen stehen meiner Meinung nach super, dass es dazu kommt. Wie viele mitbekommen haben, will die neue US-Führung rund um Joe Biden ja einiges für den Klimaschutz tun. Die Regierung ist bereit Unmengen an Geld dafür in die Hand zu nehmen. Im Wahlkampf wurde dabei die unglaubliche Summe von bis zu 2 Billionen US-Dollar genannt. Da dies eines der ersten Dinge ist, die er nun neu im Amt angehen möchte und er sich dran messen lassen wird. Im Verhältnis zu Donald Trump, glaube ich, dass sie sich da wirklich kein Blöße geben wollen. Sie würden Notfalls wohl auch noch mehr Geld nachschießen- nur damit er das als Erfolg verzeichnen kann.

Elektro- und alternative Antriebe für die US-Bundesflotte

Eine Sache, die sie dabei mit dem Geld machen wollen, ist die Umrüstung bzw. Änderung der US-Bundesflotte. Mit rund 645.000 bestimmten Fahrzeugen, auf Elektro- und alternative Antriebe und das mit AMERIKANISCHEN Firmen. Wer kommt dafür in Frage in den USA? Tesla als größter E-Auto-Hersteller spielt sicherlich eine Rolle. Er ist aber im Bereich der Nutzfahrzeuge nicht so aktiv. Man sieht Tesla eher bei den Autos, auch wenn der Tesla-Truck sicherlich irgendwann kommen wird. Jedoch Tesla ist ohnehin in so vielen Bereichen aktiv und sind letztendlich gar nicht auf einen solchen neuen Großauftrag angewiesen.

Workhorse der führende Hersteller- Aktie fast verdoppelt !

Dann wäre da noch Workhorse. Der wohl führende Hersteller im Bereich für Elektro-Nutzfahrzeuge und Lieferfahrwagen in den USA.  Profitieren wird auch er, so konnte er gerade schon einen Großauftrag über 6.320 Lieferwagen an Land ziehen konnten und woraufhin dessen Aktie seit 04.01.2021 ebenfalls fast verdoppelte.

Was hat Proterra mit Jennifer Granholm zu tun?

Jetzt….. kommt auch schon Proterra, zumindest wenn man Firmen in Betracht zieht, die wirklich schon produzieren. Proterra gibt es ja nun mal schon seit 2004. Sie haben echte Produktionsstandorte und Fabriken. Der große Riesen-Vorteil, den ich sehe, ist ein ganz anderer. Der hat mit der Politik zu tun…. Denn Bidens momentan wahrscheinlichste Wahl für den Posten als neue Energie-Ministerin ist wohl die ehemalige Gouverneurin von Michigan Jennifer Granholm, so weit so gut, JETZT kommt´s ….

Granholm ist ebenfalls Mitglied des Boards of Directors, was dem deutschen Aufsichtsrat ähnelt, sogar noch zusätzlich weitere Aufgaben hat. Bei welcher Firma? richtig……. Proterra …… gut oder !? ein Schelm wer nun der Meinung sein könnte, dass bei der Vergabe von so wichtigen Groß-Aufträgen in dem Kernbereich von Proterra auch noch, da vlt. auch ein gar nicht mal so kleines Stück vom Kuchen übrig bleibt!??? … es soll ja wohl schon mal vorgekommen sein, dass Politiker, eventuell nach solchen persönlichen Verbindungen ähnliche Entscheidungen getroffen hätten bei der Vergabe von Großaufträgen. 😉 😉 😉 munkelt man zumindest …. Möchte ich jetzt keinem unterstellen und schon gar nicht in den USA 😉

Auch wenn sie mittlerweile zwar eine Erklärung unterschrieben hat, dass sie im Fall einer Ernennung zur Ministerien all ihre Aktien sowie Beteiligungen an Autofirmen und eben auch an Proterra verkaufen und ihren Sitz im Board of Directors von Proterra aufgeben würde. Ich glaube dennoch das sie sicher gern an ihre alten Weggefährten den einen oder anderen Auftrag vergeben wird, insbesonders weil Proterra ja auch ohne ihre Verbindung ein wenn auch kleines aber eben etabliertes Unternehmen mit echter Produktionskapazität ist.

Kurssprünge und Erfolgsmeldungen vorprogrammiert?

Sollte es dazu kommen und daran glaube ich wirklich, so möchte ich als Aktionär dabei sein und mich dann über die kommenden Kurssprünge freuen können !!! Denn die US-Fahrzeugflotte welche teilweise ausgetauscht werden soll ist ja nun mal riesig mit ihren 645.000 Fahrzeugen und setzt man das mal ins Verhältnis mit anderen Erfolgsmeldungen Großaufträgen wie bei BYD und der kolumbianischen Hauptstadt Bogota vor kurzem mit im Verhältnis geringen 1000 E-Bussen …. also sieht man wie groß allein dieser Kuchen ist, da sind noch nicht mal die neuen Elektro-Baumaschinen inbegriffen und die sonstigen Aufträge die Proterra außerdem an Land ziehen wird.

Proterra Experten und Führungskräfte

Ein riesiger Markt, der dort vor Ihnen liegt und wo es meiner Meinung nach gar nicht mehr darum geht, mit welcher Wahrscheinlichkeit sie erfolgreich sein werden, sondern nur wie schnell und ob sie die Produktion dann schnell steigern können. Aber das traue ich Ihnen zu, denn schaut man sich die sonstige Führungsebene dort mal an, so kann man sehen, dass sie ein ansehnliches Team haben. Mit ehemaligen Mitarbeitern von Tesla, PWC, Delta Airlines, Mercedes, Daimler und halt auch noch als Joker Frau Granholm, mit ihren zusätzlichen Verbindungen zu CNN, die ja in der Politik und der Wirtschaft auch sehr nützlich sein können und als Ministerin sowieso.

Neben den eigenen Mitarbeitern bestehen außerdem noch strategische Partnerschaften mit Daimler und BMW und sind Investoren wie Franklin Templeton Funds, Fidelity und über Umwege auch BlackRock vertreten..

Proterra Führungsebene und Teamübersicht Overview- Diese Elektro-Aktie KAUFE ich 2021

Weichen stehen auf ,,Go"

Erwähnenswert ist dabei die finanzielle Situation. Mit erwarteten Umsätzen für 2020 von 193 Mio USD und einem jetzt schon vorhandenen Auftragsbestand von gleichzeitig 750 Mio USD, bei einer in den letzten drei Jahren immer weiter gesteigerten Bruttomarge von nun ansehnlichen 26 %. Durch den geplanten Börsengang werden dann noch zusätzlich 825 Mio USD erwartet, mit denen man nochmal die Performance der Batterien steigern, Kosten senken und Produktionskapazitäten erhöhen will. Die Weichen stehen also auf „Go“.

Ich über lege jetzt nur noch, ob ich jetzt schon direkt über die Aktie der Investment-Partnerschaft mit ACTC einsteige oder aber, ob ich auf die eigene Listung an der Nasdaq warte. Noch im ersten Halbjahr 2021 soll sie durchgeführt werden. Nach aktuellen Schätzungen würde Proterra bei Börsengang eine Marktkapitalisierung von rund 1,6 Milliarden USD erreichen. Was im Verhältnis zu ähnlichen Firmen gering ist und ebenfalls ein Indikator, für das bestehende Potenzial sein kann.

Das Fazit zu ,,Diese Elektro-Aktie KAUFE ich 2021"

Mit oder ohne den Riesen-Deal, diese Elektro-Aktie sollte man auf dem Schirm haben. Sie hat Potenzial heute und in naher Zukunft. Die Firma Workhorse hat es ja auch gezeigt, wie man mit einigen guten Nachrichten mal eben in knapp 10 Monaten von 1,28 USD auf fast 30 USD gestiegen ist. Dort und bei der Konkurrenz wie Tesla, BYD und Nio ist also schon viel eingepreist mittlerweile anders eben als bei Proterra und deshalb für uns persönlich ein klarer Kauf als Beimischung im privaten Depot. Wenn auch natürlich wie immer an der Börse ein Restrisiko bleibt und man auch mit einem Verlust umgehen können muss. Ansonsten halt lieber nur ETFs dann kann man sicherlich ruhiger schlafen.

https://www.finanznerd.de/

+++++ Die besten Depots 2021 +++++

* ETF-Sieger : https://bit.ly/3j9rKii

* Aktien-Sieger : https://bit.ly/2OkANQv

* Für Einsteiger ab 1 € : https://bit.ly/3eqeV0Q

* Große Auswahl : https://bit.ly/2OgSHne

* Allrounder : https://bit.ly/3gGGkgq

* Für Österreich: https://bit.ly/3eW8m7T

Einige unserer Links sind Affiliate Links. Wenn ihr über diese Links kauft, bekommen wir eine kleine Provision des Anbieters. Euch entstehen dadurch keine Mehrkosten und ihr unterstützt damit unser Projekt. Vielen Dank für euren Support